Wer wir sind

 

 Die Kölner Hochschulgruppe für Sicherheitspolitik ist eine unabhängige und überparteiliche Gruppierung. Unser Fokus liegt auf außen- und sicherheitspolitische Themen, wobei die akademische Auseinandersetzung über Sicherheitspolitik, aber auch die Kommunikation zwischen Wissenschaft und praktischer Politik ausgewiesene Ziele unserer Arbeit sind. Darüber hinaus ist auch die Förderung von Netzwerken für Studierende, die Interesse an außen- und sicherheitspolitische Themen haben, ein wichtiges Bestreben unseres ehrenamtliches Engagement.

Wenn du Lust hast, uns näher kennenzulernen, würden wir uns sehr freuen, dich mal auf einer Veranstaltung oder beim nächsten sicherheitspolitischen Stammtisch begrüßen zu dürfen. Gerne kannst du uns auch per Mail oder facebook kontaktieren. 

Wir freuen uns auf dich!

 


Vorstand

Vorsitzender:     

  • Philipp Thimm (B.Sc.)
    • Politikwissenschaften

1. Stellvertretender Vorsitzender:     

  • Jan Platz
    • Sozialwissenschaften

2. Stellvertretender Vorsitzender:

  • Steffen Schönhaar (B.Sc.)
    • Politikwissenschaften

Vorstandsbeauftragter:

  • Lucas Hamel (M.A.)
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Soziologie der Gesundheit und des Gesudheitssystems und Mitglied der Nachwuchsgruppe MEPYSO an der Universität Siegen

Vorstandsbeauftragter:

  • Paul Gerhards
    • Sozialwissenschaften